banner
 
GYNOPHILUS Scheidenkapseln classic

Wirkstoff: 1 Scheidenkapsel enthält 341mg des in der Scheide natürlich vorkommenden Lactobacillus Casei Rhamnosus (Lcr regenerans).

 

Anwendungsgebiet: Erhaltung oder Wiederherstellung einer gesunden Scheidenflora nach einer lokalen antibiotischen oder antimykotischen Therapie bzw. zusammen mit einer oralen antibiotischen Therapie. Das Wiederauftreten von bakteriellen Vaginosen oder Candida-Infektionen kann mit Gynophilus signifikant reduziert werden.

 

WIE VERWENDE ICH GYNOPHILUS® CLASSIC?

Waschen Sie sich vor und nach der Anwendung von Gynophilus® classic gründlich die Hände. Die Kapsel 1-2 Sekunden ganz mit Wasser befeuchten, danach tief in die Scheide einführen. Nach dem Einführen löst sich die Kapsel auf und setzt das Produkt frei. Gynophilus® classic ist geruchlos und färbt nicht. Es wird empfohlen, Gynophilus® classic abends kurz vor dem Schlafengehen anzuwenden.

 

Inhalt: 14 Stück

GYNOPHILUS Scheidenkapseln classic

Artikelnummer: 3006
€ 13,50Preis
inkl. USt |
  • WIE VERWENDE ICH GYNOPHILUS® CLASSIC?
    Waschen Sie sich vor und nach der Anwendung von Gynophilus® classic gründlich die Hände. Die Kapsel 1-2 Sekunden ganz mit Wasser befeuchten, danach tief in die Scheide einführen. Nach dem Einführen löst sich die Kapsel auf und setzt das Produkt frei. Gynophilus® classic ist geruchlos und färbt nicht.
    Es wird empfohlen, Gynophilus® classic abends kurz vor dem Schlafengehen anzuwenden.

    NICHT SCHLUCKEN!!!
    FÜR KINDER UNZUGÄNGLICH AUFBEWAHREN!!!

    Nach dem auf der Faltschachtel angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.
    Das Fläschchen nach Gebrauch verschließen.
    Inhalt: Fläschchen mit 14 Kapseln.

    Zusammensetzung:
    1 Kapsel Gynophilus® classic enthält:
    • 341 mg Lcr Regenerans®
    • Hilfsstoff: Lactose-Monohydrat

    Dosierung
    - Zur Wiederherstellung der Scheidenflora: 1-2 Kapseln pro Tag (morgens und abends) für 1 Woche.
    - Zur Verhinderung von wiederkehrenden Scheideninfektionen: 1 Kapsel pro Tag für 3 Wochen.
    Gynophilus® classic kann verwendet werden:
    - Nach einer lokalen Behandlung mit einem Antibiotikum oder Antimykotikum.
    - Zusammen mit einer oralen Behandlung (meist Antibiotika).
    Während der Behandlung
    - Ein verstärkter Ausfluss im Verlauf der Anwendung ist normal. Es wird daher angeraten, Slipeinlagen zu verwenden.
    - Falls die Kapsel vor der Anwendung nicht ausreichend befeuchtet wurde, können nicht aufgelöste Kapselteile als Rückstände ausfließen.
    - Geschlechtsverkehr ist weiterhin möglich. In den ersten 8 Stunden nach Einführen der Kapsel wird die Verwendung eines Kondoms oder eines Latex-Diaphragmas nicht empfohlen. Von der Verwendung von Spermizid beschichteten Kondomen (Gefahr der Inaktivierung der Laktobazillen) wird generell
    abgeraten.

    Praktische Tipps
    • Verwenden Sie zur Reinigung Ihres Intimbereichs nur pH-neutrale, unparfümierte Pflegeprodukte.
    • Verwenden Sie täglich ein frisches Handtuch für die Intimzone.
    • Tragen Sie hautfreundliche, atmungsaktive Unterwäsche, z.B. aus Baumwolle.
    • Verwenden Sie keine Vaginalduschen.